MEHR
more

Charlottenburger Straße 48

Der nordöstlich in Berlin gelegene Bezirk Weißensee mit seinen Parks, Seen und sogar einem Naturschutzgebiet, begeistert besonders Familien als Wohnort. Die Kinderbetreuung liegt gleich um die Ecke und mehrere Schulen sind zu Fuß erreichbar. Beim Einkauf stellt sich nur die Frage, wohin heute, denn Auswahl gibt es reichlich. Von der Straße aus kann man ihn nicht sehen, aber wenn man den Durchgang des Vorderhauses passiert, steht man mitten drin, in Charlies Wundergarten. Lässt man den Blick schweifen, entdeckt man mehrere Spielflächen, Orte zum Verweilen, Träumen und gemütliche Gärten. Auf dem Weg zum zweiten Innengarten fällt auf, dass sich die Bebauung in ihrer Höhe sowie die Freiflächenplanung an den angrenzenden Grundstücken orientiert. Dadurch fällt viel Licht in die Gärten. Alle Wohnungen und die Townhouses sind an eine Video-Gegensprechanlage angeschlossen. Das schafft zusätzliche Sicherheit und vereinfacht die Kommunikation. In den Gärten gibt es viel Raum für Gemeinschaft und drei Spielbereiche für die Kinder. Die Erdgeschosswohnungen wirken durch die Terrassen noch größer, einige haben eigene Gartenflächen. In den oberen Stockwerken kann man warme Sommerabende auf der Loggia, dem Balkon oder der Terrasse genießen. Hochwertige Böden sorgen auch hier für wohliges Flair.

Standort:
Berlin

Bezirk:
Weißensee

Wohnungen:
84

Gewerbe:
Keine

Fläche:
6.040 m2

Aktueller Status:
Vorankündigung